Die Landforscher

Landforscher Netzwerk

Herzlich willkommen auf den Seiten des Netzwerkes „Die Landforscher“
Wir bieten Ihnen engagierte Forschung, aktive Beratung und ein Netz unabhängiger Experten und Praxispartner.
Ob im Forschungs- oder im Beratungsteam: Vielfalt gibt tiefere Einsichten und klaren Mehrwert. Wir schätzen und nutzen unsere unterschiedlichen Sichtweisen und Herangehensweisen. Den dadurch initiierten Austausch und auch die Kontroverse erleben wir als Schlüssel für kreative neue Lösungen und Antworten. Daher arbeiten wir in unseren Projekten mit sehr unterschiedlichen Partnern im Netzwerk zusammen.

Die Teams stellen wir so zusammen, dass es die Diversität der Fragestellungen in den unterschiedlichen Projekten und Untersuchungen abdecken kann:
  • Praktizierende Landwirte und Landwirtinnen
  • Berater und Fachexperten aus der (Agrar-)Verwaltung, Organisationen und Verbänden
  • Forscherkollegen aus anderen Fachgebieten, Instituten und Hochschulen
  • Moderatoren und Kollegen für die Workshopgestaltung
  • Coaches für individuelle Fragestellungen
Über unser Netzwerk und die Kooperationen sichern wir uns zudem die Vorteile der Teamarbeit: unterschiedliche Berufserfahrungen und fachliche Kompetenzen werden zusammengeführt, feste Ansprechpartner in Team sichern Kontinuität und Vertretung, die Kooperation mit Kollegen und Partnern ermöglicht die Durchführung größerer Vorhaben und Projekte.

Unser Angebotsspektrum ist dabei auf verschiedene Arbeitsformen ausgerichtet: von der Mitarbeit in wissenschaftlichen Verbundprojekten über die Durchführung eigenständiger Forschungsprojekte sowie praxis- und umsetzungsorientierter Projekte. Neben  der Organisation und Moderation von Veranstaltungen und Vorträgen bieten wir eine Prozessbegleitung an. Das Schreiben wissenschaftlicher Fachbücher und Fachartikel sowie ein thematisch vielfältiges Angebot von Fachvorträgen gehören selbstverständlich zu unseren Kompetenzen.

Kooperationspartner des Netzwerkes

(alphabetische Reihenfolge)

  • Barbara Birzle-Harder, Institut für sozialökologische Forschung ISOE (www.isoe.de) und Ergo Network http://www.ergo-network.de/ 
  • Hans-Jürgen Müller, Diplom-Agraringenieur und praktizierender  Landwirt, Betriebsgemeinschaft Gut Fahrenbach; Geschäftsführer der Vereinigung Ökologischer Landbau e.V. und Vorsitzender des Verbandes der Landwirte mit handwerklicher Fleischverarbeitung e.V.
    www.gutfahrenbach.de; www.voel-hessen.de; www.biofleischhandwerk.de
  • Ottmar Illchmann. Milchbauer. Milchexperte der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V., www.abl-ev.de
  • Prof. Onno Poppinga, Kasseler Institut für ländliche Entwicklung, ehemals Fachgebiet für regionale Agrarpolitik und Landnutzung an der Universität Kassel, www.kasseler-institut.org 
  • Hubert Redelberger, Unternehmensberatung für den Ökologischen Landbau, http://www.redelberger.net/
  • Urs Sperling, Internationale Forschungsgesellschaft e.V. Breitwiesenhof, Ühlingen
  • Dr. Frieder Thomas, Agrarwissenschaftler, Geschäftsführer des Kasseler Instituts für ländliche Entwicklung und des AgrarBündnis e.V.
    www.kasseler-institut.orgwww.agrarbuendnis.com
  • Michael Wohlgemuth, Statistiker und Agraringenieur, Dresden und Uni Bielefeld

Die Landforscher - das Team

Dr. Andrea Fink Kessler
Büro für Agrar- und Regionalentwicklung (BAR)
Erfahren Sie mehr

Dr. Karin Jürgens
Büro für Agrarsoziologie und Landwirtschaft (BAL)
Erfahren Sie mehr

Mitarbeit
Rebecka Oellermann (Agraringenieurin B.Sc.), wissenschaftliche Hilfskraft und Masterstudentin an der Universität Göttingen

Kontakt zu den Landforschern:

info[@]landforscher.de